COACHING / SELBSTERKENNTNIS

Es gibt einen Weg, dich selbst zu erkennen und zu verstehen warum dein Leben ist wie es ist, und wie es sein könnte, wenn du dein volles Potential verwirklichst. Mithilfe der tantrischen Numerologie können wir mittels des Geburtsdatums begreifen, was unsere wahre Identität ist, welches Karma wir überwinden sollen, welches Wissen und welche Fähigkeiten wir aus anderen Leben mitbringen bzw. für dieses Leben mitbekamen.

In dem Coaching erhältst du anhand deiner Geburtszahlen einen raschen und äusserst präzisen Überblick über deine zentralen Lebensthemen. Du erfährst, wie du auf dieser Grundlage entsprechende yogische Praktiken wählen kannst, um deine körperlichen, geistigen und psychischen Problemfelder effektiv zu transformieren und so Heilung, Glück und Erfolg zu erlangen.

 

EMPFOHLENE TECHNIKEN

Die im Coaching zur Heimpraxis empfohlenen Übungen beruhen auf den hochwirksamen Techniken des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan. Die präzise wirkenden, über Tausende von Jahren bewährten Techniken reinigen unser Unterbewusstsein von uns negativ beeinflussenden Denk- und Verhaltensmustern und haben vielerlei positive Wirkungen auf alle Ebenen unserer Existenz: Das elektromagnetische Feld des Körpers wird stimuliert, was zur Wiederherstellung des ungehinderten Flusses von Prana in unserem feinstofflichen Energiesystem führt. Auf geistiger Ebene werden Neuronen angeregt, neue assoziative Wege zu finden, alte Gewohnheitsmuster werden entwirrt, der Prozess der Selbstheilung wird dadurch massgeblich beschleunigt.

 

Nächste Termine: 23. und 24. September 2017, Termin nach Vereinbarung

Kosten: 60 min (inkl. numerolog. Auswertung & Praxisempfehlung): CHF 120.-

Terminvereinbarung: office@puransukh.com

Puran Sukh Kaur, aka Gundula Avenali

Puran Sukh Kaur  aka, Dipl. Ing. Gundula Avenali

Puran Sukh Kaur, aka Gundula Avenali beschäftigt sich seit 25 Jahren mit Naturwissenschaften und Weisheitslehren. Nach Abschluss ihres Lebensmittel- und Biotechnologie Studiums war sie über 10 Jahre lang in Wirtschaft und Politik tätig. Sie ist Mitbegründerin der international bekannten Waldzell Meetings, für die Persönlichkeiten wie Seine Heiligkeit, der Dalai Lama, Paulo Coelho, Isabel Allende, Frank Gehry, Christo und Jeanne-Claude sowie zahlreiche Nobelpreisträger gewonnen werden konnten.

Heute leitet Puran Sukh das Waldzell Leadership Institut sowie gemeinsam mit Pascal Portmann die Yogaakademie YOGA VEDA. Sie hält Seminare und Vorträge im In- und Ausland, und mit ihrer pro-bono Initiative „Architects of the Future“ unterstützt sie weltweit junge Sozialunternehmer.

Puran Sukh ist Mitglied der internationalen Yoga Alliance (E-RYT200).
Sie ist zertifiziert als Lehrerin des integralen Yoga durch die Yoga Akademie Austria in der Tradition nach Swami Sivananda, als Hatha Yogalehrerin ausgebildet bei Sri Louise (Underground Yoga Parlour, USA) in der Tradition nach Swami Dayananda, als Kundalini-Yogalehrerin ausgebildet bei i-SKY (International School for Kundalini Yoga, England) in der Tradition nach Yogi Bhajan und als Yogatherapeutin ausgebildet bei Guru Dharam Khalsa.