Praktikum

Es ist ein Yogazyklus über 8 Lektionen durchzuführen und auszuwerten. An 2 Lektionen müssen mindestens 3 MitschülerInnen mit dabei sein. Diese geben im Anschluss ein Feedback. Jeder Praktikant muss selbst an 3 Lektionen von MitschülerInnen teilnehmen und im Anschluss ein schriftliches Feedback an die durchführende YogalehrerIn abgeben.

Zusätzlich muss jeder Praktikant an 2 Lektionen einer der AusbildnerInnen bzw. nach schriftlichem Antrag bei YOGA VEDA bei einer erfahrenen YogalehrerIn der eigenen Wahl teilnehmen und anhand eines Auswertungs-Feedbackbogens seine/ihre Eindrücke und Fragen notieren. In einem mind. halbstündigen Gespräch bespricht die PraktikantIn mit der AusbildnerIn/ YogalehrerIn die beiden Lektionen und fertigt anschliessend ein Gesprächsprotokoll an. Die PraktikantIn hält ihren Praktikumsprozess in einer einseitigen Zusammenfassung fest und stellt diesen am Prüfungstag vor.