Stimmen zur Yoga-Ausbildung - Eure Meinung ist uns wichtig

Michaela Russi stellt sich vor

Mein Name ist Michaela Russi, ich bin 39 Jahre alt und lebe im Kanton Uri in Andermatt. Seit September 2014 unterrichte ich hier in Andermatt Hatha Yoga für Männer und Frauen zwischen Mitte 20 bis über 70 Jahre.

Meine Yogastunden sind ruhig und meditativ, aber auch körperlich anspruchsvoll. Mir ist sehr wichtig, dass wir lernen wieder den Kontakt zu uns herzustellen. Wieder lernen auf uns zu hören, den Körper wahrzunehmen und uns zu spüren. Uns liebevoll um uns zu kümmern und uns wieder selber lieben lernen.

Wir dürfen aber auch zwischendrin an unsere Grenzen gehen und uns einer Herausforderung stellen. Wir versuchen mehr Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu erlangen. Körper und Geist zu stärken. Ausserdem versuche ich meinen Schülern noch einen tieferen Einblick ins Yoga zu geben, indem ich sie Teil haben lasse an der Philosophie. Etwa 2 Mal im Jahr mache ich spezielle Yogazyklen, bei denen ich tiefer in ein Thema mit den Schülern einsinke.

Die Liebe, die ich durchs Yoga erfahren habe und erfahre versuche ich in meinem Unterricht weiterzugeben und vielleicht genau deswegen habe ich meine Website www.liebevoll-yoga.ch genannt.

Vielen Dank

Die Ausbildung betrachte ich als eine Art bewusste Wiedergeburt meiner Persönlichkeit und als ein kostbares Geschenk an mich selber.

Sie hat mein Bewusstsein erweitert und mir den Schlüssel gegeben, dem Leben mit noch mehr Selbstverantwortung, Freiheit, Gelassenheit und Liebe zu begegnen. Die vielseitigen Bausteine, die während der Ausbildung vermittelt wurden, haben mir ermöglicht meine Talente, Interessen und Fähigkeiten  auf eine neue Art kennenzulernen und Sie weiter zu vertiefen.

Ich kann dank der Ausbildung persönliche Probleme und die Probleme anderer mit noch mehr Achtsamkeit angehen und für mich und meine Mitmenschen konstruktive, nachhaltige Lösungen finden.

N.S.