Yoga Aus- und Weiterbildungen auf höchstem Niveau

YOGA VEDA bereitet in einem vierjährigen berufsbegleitenden Diplomlehrgang auf das Yoga Schweiz-Diplom vor. Die Ausbildung richtet sich nach dem Berufsbild von Yoga Schweiz und dem Basisprogramm der Europäischen Yoga-Union und ist modularin 3 Abschnitten aufgebaut. Der modulare Aufbau erlaubt es den Studierenden, in Ruhe zu überlegen, welcher Lehrumfang ihnen entspricht. Man braucht sich nicht sofort für eine umfangreiche Ausbildung zu verpflichten, sondern kann sein Studium Schritt für Schritt, im eigenen Tempo intensivieren.

YOGA VEDA hat beim Verband Yoga Schweiz ein Anerkennungsgesuch eingereicht. Die Schule befindet sich zurzeit im Anerkennungsverfahren. Nach Absolvieren des 1. Lehrgang (200RYT) als auch des 2. Lehrgang (300RYT) kann ein Zertifikat der Internationalen Yoga Alliance (YA) erworben werden.

Die Ausbildungen basieren auf dem klassischen Hatha Yoga und dem integralen Yoga nach Swami Sivananda. Zusätzlich werden Elemente des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan eingeflochten. Die primären Disziplinen sind Yama, Niyama, Asana, Pranayama, Meditation, Mantra, Mudra, Kriya und Yoga-Philosophie. Ziel der Ausbildung ist es, die bewährten Jahrtausende alten Techniken optimal an die Bedürfnisse westlicher Menschen anzupassen und die Integration in den Alltag zu fördern. Die Ausbildungen werden in Gruppen von maximal 25 TeilnehmerInnen durchgeführt.

YOGA VEDA offeriert darüber hinaus ein reichhaltiges Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten, welche von Yoga-Praktizierenden aller Yogawege ohne Voraussetzung, d.h. ohne abgeschlossene Yogalehrerausbildung, besucht werden können. Es können dafür Punkte gesammelt und in den frei erhältlichen Ausbildungspass von YOGA VEDA eingetragen werden. Diese werden später im Rahmen der 1008-Stunden-Diplomausbildung angerechnet. 



Für weiterführende Informationen senden wir dir gerne unseren Ausbildungsfolder und unsere detaillierte Infomappe. Zusätzlich bieten wir dir die Möglichkeit, an einem unserer kostenlosen Info-Abende teilzunehmen.

 

Prüfungsreglement der Yogaausbildungen

Prüfungsreglement 9/2017 (205,0 KiB)